Fassade am Brauertag

Das Haus

Auf das Ganze kommt es an

Dieses historische Baudenkmal von 1864 wurde in den letzten Jahren aufwendig saniert und ausgestattet. Es besteht aus einem Vorderhaus mit 8 großen Wohnungen über einer hochwertigen Ladenfläche, einem bezaubernden kleinen Garten und einem Rückgebäude mit 6 kleinen Wohnungen sowie zwei großzügigen neuen Dachterrassenmaisonetten.

Die Bewohner des Hauses - kultivierte internationale Geschäftsleute - schätzen die angenehme Atmosphäre und das gepflegte Ambiente mitten im Zentrum von München - nur ein paar Schritte vom Marienplatz entfernt.

Aus den straßenseitigen Fenstern des Vordergebäudes hat man einen wunderbaren Blick auf den Viktualienmarkt und die umliegenden Türme der Altstadt Münchens. Die Schlafräume sind jeweils zum Innenhof ausgerichtet und so auch in dieser zentralen Lage absolut ruhig.

In allen Wohnungen finden sich Originalbilder, -zeichnungen oder -plastiken verschiedener Münchner Künstler.

Die Angebote des berühmten Viktualienmarktes liegen vor der Tür, Geschäfte, Lokale, Theater und Museen jeder Geschmacksrichtung in unmittelbarer Nähe.

Und – unglaublich, aber wahr – am Sonntag Morgen hört man nur die Kirchenglocken, das Glockenspiel vom Rathaus am Marienplatz und den Vogelgesang...

Das Haus in der Frauenstraße 16 befindet sich zentral in der Münchner Altstadt: direkt am Viktualienmarkt und in der Nähe des Gärtnerplatzes

Öffentliche Verkehrsmittel:

Am Isartor (Fußweg 4 Minuten):  Tram 17,18; Bus 132;  S1, S1 MUC, S2, S3, S4, S6, S7, S8, S20/27

Am Marienplatz (Fußweg 9 Minuten): U3, U6; Bus 52; S1, S1 MUC, S2, S3, S4, S6, S7, S8, S20/27

Am Reichenbachplatz (Fußweg 3 Minuten):Tram 17,18; Bus N17; Taxistandplatz

Öffentliche Parkgaragen:

Riegergarage, Frauenstr. 38, 80469 München, Tel. 089 / 92 86 83 10 (Fußweg 3 Minuten)

Isarparkhaus, Baaderstr. 6, 80469 München, Tel. 089 / 29 74 50 (Fußweg 4 Minuten)

 

Unser Ziel ist Ihr zufriedenes Lächeln:
beim Einzug, beim Auszug – und dazwischen.